Kunststof Pallet content bottom

DAS SORTIMENT

Das Sortiment an Kunststoffpaletten ist in Bezug auf Typen und Ausführungen so umfangreich, dass für jede Anwendung die richtige Palette zur Verfügung steht. Folglich umfasst unser Sortiment jetzt mehr als 150 Produkte. Die Kunststoffpaletten sind in verschiedenen Größen und Farben erhältlich. Da die Möglichkeiten sehr groß sind, können Sie sich bei der korrekten Auswahl auf das umfangreiche Wissen und die Erfahrung der Q-Pall-Spezialisten verlassen. Darüber hinaus versprechen wir aufgrund unseres sehr großen Lagerbestands eine schnelle Lieferung.

Kurzum: dank des umfangreichen Sortiments, der langjährigen Erfahrung und des großen Lagerbestands garantiert Q-Pall exzellente Kunststoffpaletten mit kurzen Lieferzeiten und sehr gutem Service.

SPEZIELLE PRODUKTE

Q-Pall verfügt über ein vielfältiges Standardsortiment an Kunststoffpaletten. Darüber hinaus bieten wir auch Paletten an, die nach Kundenwunsch gefertigt werden. Auf diese Weise entwickeln wir in Absprache mit unseren Kunden innovative Konzepte und Produkte. Dies ermöglicht unseren Kunden, ihre führende Position zu erzielen und zu behaupten.

VORTEILE BEIM KAUF VON KUNSTSTOFFPALETTEN

  • Kostensparend
  • Weniger CO2-Emissionen
  • Nachhaltige Wahl
  • Risiken vorbeugen
KOSTENSPAREND

Es kann in erster Instanz teurer sein, wenn Sie dieselbe Menge Kunststoff- wie Holzpaletten kaufen. Durch die Wahl dieser Kunststoffpaletten sparen Sie aber letztendlich Kosten. Kunststoff ist langlebiger und hält daher länger. Und will nicht jedes Unternehmen Geld sparen?

WENIGER CO2-EMISSIONEN

Da die Paletten leichter sind als Holzpaletten, können Sie „netto“ mehr laden und somit mehr Waren zu den gleichen Kosten transportieren. Mit anderen Worten: letztendlich wird der CO2-Ausstoß beim Gütertransport sinken. Das heißt auch, dass Sie weniger Treibstoffkosten für Ihren Güterverkehr haben. Auf diese Weise spart Ihr Unternehmen nicht nur Geld, sondern trägt auch zu einer grüneren Welt bei.

NACHHALTIGE WAHL

Die Herstellung der Kunststoffpaletten ist sehr nachhaltig, da sie einmal hergestellt werden und anschließend vollständig wiederverwertet werden können. Aufgrund ihrer Robustheit haben die Paletten auch eine besonders lange Lebensdauer. Darüber hinaus sind Kunststoffpaletten aufgrund ihrer homogenen Zusammensetzung für alle Arten von (Wetter-)Bedingungen sehr gut geeignet. Bei Holzvarianten besteht die Gefahr, dass Produkte durch hervorstehende Splitter beschädigt werden. Dies ist bei Q-Pall-Produkten natürlich nicht der Fall.

RISIKEN VORBEUGEN

Holzpaletten müssen jedes Mal aufbereitet und repariert werden, damit sie von guter Qualität bleiben. Da Paletten die ganze Welt bereisen, stehen die Chancen gut, dass sich Schädlinge und Bakterien darin einnisten. Aus diesem Grund haben viele Länder strenge Regeln aufgestellt, um die Ausbreitung von Krankheiten und Bakterien zu verhindern. All dies ist beim Kauf von Kunststoffpaletten absolut kein Thema. Wir bieten Ihnen jederzeit 100%ige Sicherheit.

NACHHALTIGKEIT & UMWELTBEWUSSTSEIN

Q-Pall beherrscht die gesamte Produktkette. Von der Entwicklung über die Produktion, den Verkauf, den Vertrieb bis zum Recycling. Daher bieten wir die technischen und logistischen Bedingungen, die auch in Ihrem Unternehmen zu einer optimalen Betriebsführung beitragen.

INNOVATION

Q-Pall ist ein innovatives, fortschrittliches Unternehmen, das sich seit 2005 auf die Entwicklung und Produktion hochwertiger Kunststoffpaletten konzentriert. Darüber hinaus streben wir als Unternehmen nach Flexibilität und einem globalen Händlernetz. Zudem achten wir auch auf die Umwelt. Auf die unsrige und auch Ihre. Dies spiegelt sich in unseren nachhaltigen Produktionsmethoden wider. Innovation ist daher ein Kernwert in unserem Unternehmen. Wir investieren in neueste Entwicklungen und fortschrittliche Arbeitsmethoden. Mit Blick auf die Welt von morgen und die Ressourcen von heute.

FORSCHUNG UND ENTWICKLUNG

Der Schlüssel zu unserem – und Ihrem – Erfolg liegt in der Innovation und dem technologischen Fortschritt. Aus diesem Grund verfügt Q-Pall über ein starkes Expertenteam im eigenen Haus, das nach neuen Produkten forscht, um bestehende und neue Märkte zu bedienen. Unsere Mission ist es, immer in Bewegung zu bleiben, denn Bewegung ist Fortschritt. Durch interdisziplinäre Visionen konkretisieren sich unsere Ideen in innovativen Produkten. Nachhaltigkeit ist einer der Aspekte, die wir nicht aus den Augen verlieren werden.

HERSTELLUNG VON KUNSTSTOFFPALETTEN

Die Produktion bei Q-Pall umfasst sowohl Mehrwegpaletten als auch Kunststoffpaletten für den einmaligen Gebrauch. Heutzutage können Sie aus einer Vielzahl von Typen und Designs auswählen. Aus diesem Grund ist es besonders wichtig, für jede Anwendung die richtige Kunststoffpalette zu wählen, und zwar unter wirtschaftlichen Gesichtspunkten und für einen reibungslosen Ablauf des Logistikprozesses. Damit sind wir bestens vertraut. Durch ein weltweites Händlernetz und eine europaweite Abdeckung mit Fabriken bietet Q-Pall lokale Produktion zu günstigen Kosten. Gleichzeitig entlastet dieses Netzwerk die Umwelt, da weniger Transportkilometer zurückgelegt werden.

UMWELTBEWUSSTSEIN

Bei der Auswahl von Paletten schauen Sie sich zunächst die Anwendung an und welche Funktion dafür benötigt wird. Sie haben dann die Wahl zwischen einer Holzpalette oder einer Kunststoffpalette. Diese Wahl hängt zunehmend mit umweltbewusstem unternehmerischem Handeln zusammen. Corporate Social Responsibility (Unternehmerische Gesellschaftsverantwortung) ist mittlerweile auch für Unternehmen ein wichtiges Kriterium. Wie passt das aber zum Einsatz von Kunststoffpaletten?

CO2-FUSSABDRUCK VON KUNSTSTOFFPALETTEN

Die Umwelt ist ein wichtiges Thema. Das Thema „Treibhausgase“ steht mittlerweile bei vielen Unternehmen schon länger auf der Tagesordnung. Da wir uns zunehmend unseres Einflusses auf die Umwelt und die daraus resultierenden Klimaveränderungen bewusst sind, gilt dem unsere absolute Aufmerksamkeit. Dabei spielen die CO2-Emissionen, also der Kohlendioxidausstoß, eine wichtige Rolle. Von allen Treibhausgasen, die der Mensch emittiert, ist CO2 das bedeutendste. Die Emission von Treibhausgasen beeinflusst das Klima der Erde sowohl an Land als auch im Meer und in der Luft.

Deshalb wurde der CO2-Fußabdruck erdacht. Dieser „carbon footprint“ (CO2-Fußabdruck) ist ein Maß für die CO2-Emissionen aus der Verwendung fossiler Brennstoffe in Verkehr, Luftfahrt, Verkehr, Stromerzeugung, Heizung und so weiter. Außerdem werden die Umweltauswirkungen von Kunststoffpaletten durch die Berechnung des CO2-Fußabdrucks auch transparent gemacht. Zur Bestimmung des CO2-Fußabdrucks einer Kunststoffpalette werden die zur Herstellung einer Palette erforderlichen Kohlendioxidäquivalente in Kilogramm (CO2-Äquivalent in kg) berechnet. Der größte Teil der CO2-Emissionen stammt aus der Gewinnung von Rohstoffen, dem Transport und der Herstellung von Endprodukten.

DIE WIEDERVERWENDUNG VON KUNSTSTOFFPALETTEN IST NACHHALTIG

Wenn CSR (Corporate Social Responsibility) ein wichtiger Bestandteil Ihres Geschäfts ist, können Sie sich für gebrauchte Kunststoffpaletten entscheiden. Wenn Sie diese wiederverwenden, werden so wenig Ressourcen wie möglich verschwendet. Ein wichtiger Gesichtspunkt für nachhaltiges Wirtschaften. Das heißt, die Auswahl gebrachter Kunststoffpaletten ist eine logische Entscheidung. Wenn Sie Kunststoffprodukte nämlich wiederverwenden, wird die Umwelt weniger beeinträchtigt. Dies sollte bei der Auswahl gebrauchter Paletten berücksichtigt werden. Gebrauchte Kunststoffpaletten können Sie in verschiedenen Ausführungen und Varianten kaufen. Wenn die Kunststoffpalette wirklich am Ende ihrer Lebensdauer ist, kann sie vollständig recycelt werden. Die alte Palette kann dann wieder als Rohstoff für neu herzustellende Kunststoffpaletten dienen.

Aus gutem Grund sagen wir bei Q-Pall:

Q-Pall – pallets with a purpose!