Q-Pall Kunststof pallets NLQ-Pall Pallet in plastica ITQ-Pall plastpaller DKQ-Pall Palette plastique FRQ-Pall Kunststoffpaletten DEQ-Pall Paletas de plastico ESQ-Pall Platic pallets EN
+31 (0)413 353 111
carbon-footprint2-q-pall-

Warum sollte man sich nun für Paletten aus Kunststoff statt aus Holz entscheiden?

Paletten sind ein universaler Artikel und werden weltweit verwendet, um Güter zu lagern und zu transportieren. Manchmal werden sie auch als Transporteinheit gebraucht. So können Paletten gegeneinander getauscht werden. Es gibt sie in verschiedenen Formen, Materialien und Maßen. Holzpaletten sind beim Durchschnittsbürger am meisten bekannt. Ist das eigentlich gerechtfertigt? In diesem Artikel nennen wir Ihnen eine Reihe von Gründen, um sich für Kunststoff- statt für Holzpaletten zu entscheiden.

Kosteneinsparung

Möglicherweise ist der Kauf von Kunststoffpaletten anfangs teurer als Holzpaletten. Die Entscheidung für Kunststoffpaletten gegenüber Holzpaletten wird sich letztendlich auf der Kostenseite auszahlen. Weil Kunststoff dauerhafter ist und länger hält. Und jedes Unternehmen will doch Kosten sparen.

Geringere CO2-Belastung

Da Kunststoffpaletten leichter sind als Holzpaletten, können Sie „netto“ mehr laden und so mehr Güter zu denselben Kosten transportieren. Unter dem Strich bedeutet dies, dass beim Gütertransport weniger CO2 ausgestoßen wird, weil Sie pro Fracht mehr Güter transportieren können. Mit der Folge, dass sie weniger Treibstoffkosten für den Gütertransport aufwenden müssen. Auf diese Weise sparen Sie in Ihrem Unternehmen nicht nur Kosten, sondern leisten auch einen Beitrag zu einer grüneren Welt.

Neben den üblichen Beurteilungskriterien, wie z.B. Preis und Qualität, ist der CO2-Fußabdruck immer öfter ein Entscheidungsparameter für Kunden, die Produkte miteinander vergleichen wollen. Auch Q-Pall verwendet die Ergebnisse der CO2-Fußabdruckanalyse als Nullmessung und Ausgangspunkt zur Verbesserung der Umweltaspekte ihrer Produkte.  Durch strenge Entwicklungszielsetzungen bei der Energie- und Materialeffizienz sowie die einzigartige Produktionsphilosophie, bei der die Produkte so nah wie möglich beim Abnehmer produziert und so die Transportkilometer gesenkt werden, will Q-Pall den Ausstoß von Treibhausgasen weiter minimieren.  Für alle Typen Kunststoffpaletten sind Environmental Product Declaration (EPD) Dokumente verfügbar.

Nachhaltige Entscheidung

Die Produktion der Paletten ist sehr nachhaltig, da sie nach ihrer Produktion wieder komplett recycelt werden können. Dank ihrer Festigkeit haben die Paletten eine extra lange Lebensdauer. Normalerweise sind Paletten den verschiedensten (Wetter-) Bedingungen ausgesetzt. Holzpaletten werden meist behandelt, um wetterbeständig zu sein. Bei Kunststoffpaletten ist das nicht nötig, weil sie robuster sind. Bei Holzpaletten besteht außerdem das Risiko, dass herausragende Holzsplitter die Produkte beschädigen können. Das kann bei Kunststoffpaletten natürlich nicht passieren.

Risiken vermeiden

Holzpaletten müssen behandelt und regelmäßig repariert werden, um sie einsatzfähig zu halten.  Da Paletten um die ganze Welt reisen, besteht ein großes Risiko, dass sich Ungeziefer und Bakterien in den Paletten einnisten. Viele Länder haben strenge Regeln aufgestellt, sodass die Verbreitung von Krankheiten und Bakterien durch Holzpaletten vermieden werden kann. Die International Plant Protection Convention (IPPC) hat daraufhin verschiedene Anforderungen aufgestellt, denen Holzpaletten entsprechen müssen. So müssen sie HT behandelt werden, damit das Holz frei von Organismen ist. Seit Januar 2010 entsprechen alle neuen EPAL-anerkannten Paletten weltweit diesen Anforderungen. Dies ist auf der Palette angegeben. Es sind jedoch noch viele gebrauchte Paletten im Umlauf, auch von vor 2010. Hier fehlt es dann ohne extra Sortierung an der Sicherheit. Das kann wiederum zu unangenehmen Situationen führen, wenn z.B. Ihre Transportsendung an der Grenze festgehalten wird. Das ist nicht nur unangenehm, sondern kann auch sehr teuer sein. Mit Kunststoffpaletten räumen Sie diese Risiken komplett aus dem Weg, denn Sie haben jederzeit 100% Sicherheit.

Wünschen Sie mehr Informationen zu unseren Kunststoffpaletten und ihren Vorteilen? Schauen Sie sich unser Sortiment an. Natürlich können Sie für weitere Fragen jederzeit  Kontakt  mit uns aufnehmen.

Teilen Sie die Nachricht

AUCH INTERESSANT

Cfia 2019 expo
Messekalender

Cfia Rennes 2019 – 12-03-2019 / 14-03-2019

As a trade fair for food packaging and food industry, the Cfia fallow important meeting place and information platform in the industry. International exhibitors are

All4pack 2018
Messekalender

All4Pack 2018 – 26-11-2018 / 29-11-2018

Against a backdrop of growing integration of the full production chain, the EMBALLAGE and MANUTENTION exhibitions will assert their complementarity in 2018 by becoming “ALL4PACK

event_logimat_2019
Messekalender

LogiMat 2019 – 19-02-2019 / 21-02-2019

LogiMAT provides the trade audience with a comprehensive review of all the main themes in the sector, from procurement to production and deliveries.